Össur Logic App. Ossur.com

Mit Össur Logic können Techniker die Funktionalität für jeden Anwender einfach anpassen und auf hilfreiche Aktivitätsberichte zugreifen.

Neben der Überprüfung von Knie- und Akkuladezustand bietet der neue erweiterte Anwendermodus auch Zugriff auf ein speziell entwickeltes Trainingsprogramm. Die Össur Logic Training-Funktion ermöglicht es Orthopädietechnikern, Anwendern einfache Übungen an die Hand zu geben, die sie zu Hause und in ihrem eigenen Tempo durchführen können und dadurch ihr Selbstvertrauen und ihr Gangbild verbessern. Zu den Übungen gehören symmetrische Gewichtsverlagerung, Abrollen des Vorfußes, symmetrischeres Hinsetzen und Treppenabstieg.

Die Software ist für iOS-Geräte (iOS 9.3 oder höher) verfügbar und kommuniziert kabellos über Bluetooth.

“Ich verwende die Össur Logic App gerne zu Hause zum Üben. Manchmal stecke ich das Smartphone mit der App in meine Hosentasche und gehe nach unten. Die App informiert mich dann, ob ich das Knie richtig belastet habe, sodass ich daran arbeiten kann, wie ich mich besser auf den Treppenstufen bewege. Sie ist wirklich hilfreich.”

Mike
Expertenmodus*
  • Knieeinstellung: Ermöglicht automatische und manuelle Anpassungen, überwacht den Kniewinkel und die Belastung. Optionen zur erweiterten
  • Stabilitätskontrolle: Bietet Übergangseinstellungen für die ersten Schritte.
  • Aktivitätsberichte: Zeichnet Schrittzahl, Verteilung der Gehgeschwindigkeit und durchschnittliche Gehgeschwindigkeit auf (PDF-Format verfügbar).
Anwendermodus
  • Training: Übungsprogramm für funktionelles Training, Überwachung von Akkuladezustand und Schrittzahl, Bedienungsanweisung, Anpassung von Tönen und Vibrationen, Ein-/Ausschalten der Option „Extension Hold“

*Der Expertenmodus ist nur für zertifizierte Orthopädietechniker verfügbar.

HINWEIS: Össur Logic kann nicht mit älteren Modellen des Rheo Knee verwendet werden, da diese Modelle nicht über die Bluetooth Low Energy Hardware verfügen, die für die Kommunikation mit iOS-Geräten erforderlich ist.